Das Erste Mal Yoga


Vor dem ersten Yogakurs ist jeder ein bisschen nervös. Hab’ keine Angst, wir geben unser Bestes, damit du dich vom ersten Moment an wie zu Hause fühlen kannst.

Ein paar Dinge möchten wir dir vor deinem ersten Kurs mit auf den Weg geben:

  • Wir empfehlen dir mindestens zwei Stunden vor deinem Kurs keine schweren Mahlzeiten mehr zu dir zu nehmen. Es ist zudem sehr wichtig, viel zu trinken, denn wir werden uns viel bewegen und du könntest ins Schwitzen kommen.
  • Trage bequeme Kleidung in der du dich ohne Einschränkungen komfortabel bewegen kannst. Es gibt keinen Dresscode: Sei du selbst! Es gibt im Studio keinen Umkleideraum. Am besten kommst du schon in deiner Trainingskleidung zum Kurs. Andernfalls kannst du dich auch gerne im Badezimmer umziehen.
  • Wir trainieren immer barfuß. Sollte dir das nicht gefallen, kannst du gerne Socken tragen. Schuhe hingegen können nicht mit in den Trainingsraum genommen werden.
  • Wenn du eine eigene Yogamatte hast, kannst du sie gerne mitbringen. Wenn nicht, leihen wir dir gerne eine aus.
  • Das Studio öffnet immer 15 Minuten vor Beginn eines Kurses. Du kannst die Zeit nutzen, dich bei einer Tasse Tee zu akklimatisieren. 
  • Solltest du eine längere Pause gemacht haben oder sollte es deine erste Yogastunde sein, empfehlen wir dir, mit einem Hatha Kurs zu starten. 
  • Bei weiteren Fragen kannst du uns jederzeit ansprechen oder eine Nachricht schreiben